haki® Tag

Der haki Tag ist die intensivste Form einer ganzheitlichen Behandlung. Im Wechselspiel unterschiedlichster Behandlungsformen beginnt ein Tag voll ungeahnter Erkenntnisse. Er spiegelt wieder, wo der Mensch gerade steht. Ihm wird Raum gegeben, sich wieder selbst zu spüren und durch diese neue Wahrnehmung erkennt der Mensch, mit welchen Schritten und Maßnahmen er seinen Lebensweg weitergehen und seine Ziele erreichen kann. Am haki Tag lernt der Mensch zu spüren, wo Kräfte in ihm vorhanden sind und wo diese dem Körper aus privaten und beruflichen Gründen genommen wurden.

Jeder haki Tag ist maßgeschneidert und individuell auf den Teilnehmer abgestimmt. Harald Kitz führt den Menschen persönlich und gezielt nach der organischen Zeitlehre durch den Tag und begleitet den Teilnehmer dabei, dem Körper seine Urkraft zurückzuführen.

Der haki Tag umfasst folgende Inhalte und Behandlungen

  • Die eigenen Stärken und Schwächen erkennen – mehr über sich selbst erfahren
  • Selbsthilfe – Wie kann ich mir selbst Gutes tun? Wie kann ich den Druck des Alltags schnellstmöglich von Kopf und Körper lösen? Wie hole ich das Bestmögliche für mich heraus? Wie kann ich mich körperlich und geistig regenerieren?
  • Neue Stärken und Energie für das eigene Leben gewinnen
  • Die eigenen Schwächen in Stärken verwandeln
  • Behandlungen
      • Frei durch richtiges Atmen – Atemübungen mit wechselwirkenden Wassergüssen
      • haki Flow – Der Körper wird im Wasser gedehnt, wodurch die Selbstheilungskräfte aktiviert werden
      • haki Purna – Der Druck wird von Kopf bis Fuß ausgeleitet

 

Der haki Tag beginnt morgens um 05.00 Uhr und endet – reich beseelt – um 17.00 Uhr.

Mitzunehmen sind

  • Bequeme Sportschuhe
  • Wanderbekleidung
  • Schwimmbekleidung
  • Warme Bekleidung

Erleben Sie Ihren haki Tag und nehmen Sie ein neues Gefühl der Kraft – im Sinne einer gelebten Nachhaltigkeit – mit nach Hause!